Rezepte

 

Erbsensuppe mit Würstchen (Eäzezupp)
 

Zutaten:

 

  500  g   Wiener- oder Mettwürstchen

  200  g   gelbe Erbsen

  250  g   Kartoffel

  400  g   durchwachsender Speck

   1,5  l    Fleischbrühe (ungesalzen)

      1 TL  getrockneter Majoran

      1      Stange Porree

      1      Möhre

      1      Zwiebel

     ¼      Knollensellerie

Pfeffer, Salz

      

Zubereitung:

 

Erbsen am Vorabend in kaltem Wasser einweichen. Das geputzte Gemüse klein schneiden, Kartoffel und Speck würfeln.

Erbsen in der Fleischbrühe etwa eine Stunde kochen lassen. Gemüse, Kartoffel und Erbsen in die Suppe geben und eine weitere halbe Stunde köcheln. Mit Majoran, Salz und Pfeffer gut abschmecken.

Speckwürfel und Zwiebel anbrauen. Anschließend mit dem Wiener- oder Mettwürstchen

in die Suppe geben und heiß werden lassen.