KLATSCH & TRATSCH

 

     
 
 
 
 
 
 
 

AAK und Oecher Platt e.V. stellen Kinderliederbuch vor

 

 
v.l.n.r.: Manfred Birmans, Kristina Mostovaia, Frank Prömpeler
 
Das Brauchtum Karneval soll auch künftig als Kulturgut von Generation zu Generation weiter getragen werden. In diesem Sinne hat der FestAusschuss Aachener Karneval (AAK) gemeinsam mit dem Verein Öcher Platt ein Kinderliederbuch mit dem Titel "Meine ersten Lieder auf Ocher Platt" herausgegeben.

"So wie unser Brauchtum, muss es das Bestreben sein os Moddersproch und unser altes Aachener Liedgut zu bewahren", sagen AAK-Präsident Frank Prömpeler und Manfred Birmanns, Präsident des Vereins Öcher Platt e.V..
Gedacht ist das bebilderte Liederbuch für Kinder ab drei Jahren. Elf traditionelle kindgerechte Fastelovvends- än Kengerleddcher wurden  zeichnerisch umgesetzt, mit Text und Noten versehen und separat auf einem Tonträger angeboten.

Die Lieder sind vielen Aachener Karnevalisten bekannt:

"Et es jo Fastelovvend", "Än da krigg em dich mär noch ens ejjen Häng, "Än sönd vür open Huechzitt ejjelade", "De Frau Timm", De Hotmannspief", "Ich zejg dijaa" , "Soeß e Äffje op et Treppche", "Lejjve Fränz, lejjve Jupp", "Lennet Kann", "Vür sönd allemoele Öcher Jonge".

Die Solisten sind:
Sabine Verheyen, Richard Wollgarten, Dirk von Pezold
Chor: Paul Hahn, Anton Nesseler, Sebastian Schütz, Julia Schütz und die «Kenger vajjen Beverau» der Aachener Domsingschule

Arrangement/Musikproduktion: Meinolf Bauschulte

Die Macher des gelungenen Liederbuches, Frank Prömpeler, Norbert Kriescher, Manfred Birmanns und Meinolf Bauschulte fanden mit Kristina Mostovaia die ideale Besetzung für die im Buch enthaltenen Illustrationen. Passend zum FestAusschuss Motto : „Future Lab- en Oche närrisch Jeck“ studiert Kristina in Aachen Kommunikationsdesign.

Erhältlich incl. CD erhältlich zum Preis von 15,-€ bei:

Buchhandlung Schmetz am Dom, Mayersche Buchhandlung Aachen, Nobis Bäckerei, Kunsthandlung De Bernardi, Alwin Fiebus Gastronomie
 

(hko.,  08.11.2016)